Ausstellung
TANZEN AUF EINEM ANDEREN STERN

Malwerkstatt Wilhelmsdorf

11.05. bis 08.06.2018

Vernissage am Freitag, 11.05.2018 um 19.00 Uhr 

 

 

Malwerkstatt_Detailbild.jpg
Aktuell
TANZEN AUF EINEM ANDEREN STERN

Malwerkstatt Wilhelmsdorf

11.05. bis 08.06.2018

Vernissage am Freitag, 11.05.2018 um 19.00 Uhr 

 

 

 „… und manchmal wird der Pinsel zum Sprachrohr für fehlende Worte und die gestalterische Freiheit zum Ort der Selbstbestimmung.“ So das Motto der Malerwerkstatt der Zieglerschen in Wilhelmsdorf. Hier erhalten Menschen mit Assistenzerfordernis die Möglichkeit sich in Malerei, Zeichnung und Skulptur künstlerisch auszudrücken. Mit ihrer unverbildeten, spontanen und direkten Kunst haben Künstlerinnen und Künstler der Zieglerschen in den vergangenen Jahren zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter mehrmals den Bundes-Kunstpreis.

 

Outsider Art – Karl Gindele, Ruth Link, Heide Rumm, Bernd Hörter, Efklia Grigoriadou, Günther Tomschi  sowie weitere Künstlerinnen und Künstler der Malwerkstatt zeigen ihre Vorstellungen vom Leben und von dem, was sie bewegt und was sie in Bewegung versetzen wollen. Jeder von ihnen hat seine ganz persönliche Gangart im Umgang mit Materialien, Flächen und Themen gefunden. In 33 Jahren Atelierarbeit entstand eine wundervolle Ansammlung von authentischen, eigensinnigen Bildern und Skulpturen, die einen Landstrich der Individualität erschaffen.

In den Werken gibt es gesellschaftliche, private, katastrophenbeeinflusste, religiöse und vor allem menschliche Themen. Manches erkennen sie, anderes wird Farbe oder gar nur der Schatten eines flüchtigen Gedankens, eine Bewegung, eine Geste, ein Schmunzeln, ein Klecks und dann folgt der Name und Punkt.